Home Ergotherapie Therapie-Angebote Handtherapie Gummersbach

Handtherapie Gummersbach

Unsere Hände sind komplexe Organe und erfüllen unzählige Funktionen in unserem Alltag. Wir fühlen, tasten, greifen und begreifen, schreiben, tragen, gestikulieren u.v.m. Eine Verletzung oder Erkrankung der Hand stellt uns unmittelbar vor Probleme.

Die Handtherapie bei unseren Ergotherapeuten in Gummersbach hilft Ihnen die Probleme bei den täglichen Anforderungen im sozialen, häuslichen und beruflichen Bereich zu minimieren.

Aufgrund dieser Komplexität hat sich der spezialisierte Zweig der Handrehabilitation in der Ergotherapie entwickelt. In unserer Praxis wird die Handrehabilitation durch speziell in diesem Fachgebiet fortgebildetes Personal durchgeführt.

Zur Handtherapie zählen u. a. die manuelle Therapie, das Sensibilitätstraining, aktive und passive Bewegungsübungen sowie Selbsthilfe-Trainings bei den Aktivitäten des täglichen Lebens.
Patienten mit folgenden Erkrankungen zählen zu den häufigsten Betroffenen, die handtherapeutisch versorgt werden:
  • Sehnen- und Muskelverletzungen
  • Knochenbrüche
  • Nervenverletzungen
  • Luxationen (Ausrenkung)
  • Amputationen
  • Bandverletzungen
  • Nervenkompressionssyndrome wie das Karpaltunnel-Syndrom
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Arthrosen
  • CRPS (komplexe regionale Schmerzsyndrome)
  • Dupuytren’sche Kontrakturen
  • Angeborene Fehlbildungen der Hände
  • Infektionen z. B. nach einem Katzenbiss
Auch bei anderen Krankheiten helfen wir Ihnen in unserer Praxis gerne. Melden Sie sich einfach bei uns.